Pizza mit Siegfried-Teig

Pizza della casa

Hier ein Rezept für eine Pizza mit Siegfried-Teig. Der Teig geht schön auf und schmeckt nicht hefelastig. Ich habe die Pizza mit meinen Lieblingszutaten belegt. Daher heißt die Pizza della casa.

Zutaten:

  • 200 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 TL Salz
  • 120 ml Wasser
  • 1 EL Speiseöl
  • 200 g Siegfried-Teig

Für den Belag:

  • 1 Zwiebel
  • 6 Tomaten
  • 1 TL Zucker
  • 25 ml Wein
  • ggf. etwas Tomatenmark
  • 1 TL Kapern
  • 5 getrocknete Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • 7 Champignons
  • 9 schwarze Oliven
  • 150 g Cheddar-Käse
Pizza mit Siegfried-Teig
Pizza della casa

Rezept

1. Das Mehl mit dem Salz und der Trockenhefe vermischen. Darauf das Wasser, das Speiseöl sowie den Siegfried-Teig hinzufügen und alles gut mit einem Handrührgerät verkneten.

2. Den Teig ca. eine halbe Stunde in einer warmen Umgebung stehen lassen, bis er sich vergrößert hat. Dann auf einer bemehlten Unterlage dünn ausrollen. Mit einem Handtuch bedecken und wieder eine Weile stehen lassen.

3. Die Tomaten mit heißem Wasser übergießen. Kurz abkühlen lassen, dann schälen und würfeln. Danach die Zwiebel kleinschneiden und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl glasig dünsten. Die Tomatenwürfel hinzugeben und nach kurzer Zeit mit dem Wein ablöschen. Zucker hinzugeben und das Ganze einkochen lassen.

4. In der Zwischenzeit die getrockneten Tomaten kleinschneiden. Die Knoblauchzehen schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Ein Schälchen mit 2 EL Olivenöl füllen und den Knoblauch sowie die getrockneten Tomaten hinzugeben und vermischen.

5. Die Kapern zerkleinern und zu den eingekochten Tomaten geben. Die Ölmischung hinzugeben und wenn nötig, die Soße mit etwas Tomatenmark andicken. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Zwischenzeitlich den Backofen bei Unter- und Oberhitze auf 200 °C bzw. 180 °C (Umluft) oder Stufe 4 (Gas) vorheizen

7. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Den Käse grob reiben.

8. Den Teig mit der Tomatenmischung bestreichen und die Champignons sowie die Oliven darauf verteilen. Hinterher mit dem Käse bestreuen.

9. Die Pizza bei 200 °C (Ober- und Unterhitze) bzw. 180 °C (Umluft) oder Stufe 4 (Gas) für 25 Minuten backen.

Bildquellen

  • Pizza: Hildegard Mihm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.